Universitätsklinikum Regensburg
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg
T +49 (0)941 944 5101
F +49 (0)941 944 5102
E-Mail jcc.info@ukr.de
José-Carreras-Centrum
für Somatische Zelltherapie
Klinik & Poliklinik für Innere Medizin III
© 2019 José-Carreras-Centrum
für Somatische Zelltherapie.
Alle Rechte vorbehalten.
PAUL-EHRLICH-INSTITUT ERTEILT GENEHMIGUNG EINER KLINISCHEN STUDIE MIT REGULATORISCHEN T-ZELLEN
 
22. Mai 2013

Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) hat heute die Durchführung der klinischen Studie "Therapie der Steroid-refraktären gastrointestinalen Graft-versus-Host-Erkrankung mit regulatorischen Spender-T-Zellen (Treg-Therapie)" von Prof. Dr. Matthias Edinger, wissenschaftlicher Leiter des JCC, genehmigt. Eine Besonderheit der Studie sind die diversen neuartigen Technologien, welche für die Herstellung und Bearbeitung der in vitro expandierten regulatorischen T-Zellen zur Anwendung kommen. Das PEI erteilte erstmals die Genehmigung für ein Advanced Therapy Medicinal Product (ATMP), das durch high speed FACS-Sortierung hergestellt wird. Das JCC fungiert bei dieser klinischen Prüfung als zentraler pharmazeutischer Hersteller des klinischen Prüfpräparates für alle beteiligten Prüfzentren sowie als zentrales Prüflabor für das FACS-basierte Immunmonitoring.

Erfahren Sie mehr über die klinische Studie auf unserer Homepage im Bereich Projekte.

zurück zu Aktuelles